Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte und Daten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Wir schützen Ihre Daten mit angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen und nehmen die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz sehr ernst, insbesondere die EU-Datenschutz-Grundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetz. Nachfolgend finden Sie Informationen dazu, welche Daten im Zusammenhang mit dem Besuch dieser Website erfasst und wie diese genutzt werden:

Wichtige Ansprechpartner
Datenschutzbeauftragte/r
Name:    Claudia Kraus
PLZ, Ort:    63073 Offenbach
Land:    Deutschland
E-Mail-Adresse:    info@djk-bw-bieber.de

1. Datensparsame Nutzung der Website

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Aus technischen Gründen wird Ihre IP-Adresse jedoch immer verarbeitet, wenn Sie eine Website aufrufen. Nur so kann die Website an Ihren Browser ausgeliefert werden.

1.1 Datenerfassung in Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Der Name der abgerufenen Website, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Datenverarbeitung nehmen wir auf Grundlage unserer berechtigten Interessen vor (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO). Die Erhebung dieser Daten dient der statistischen Auswertung unseres Internetauftritts, der kontinuierlichen Verbesserung unserer Website sowie zur Sicherstellung der IT-Sicherheit und dem Schutz vor unbefugten Nutzungen. Wir behalten uns insofern vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen

1.2 Datenerfassung in Cookies

Unsere Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Auf unserer Website verwenden wir lediglich so genannte Session-Cookies. Der Einsatz dieser Cookies ist technisch notwendig, um Ihnen z.B. verschiedene Spracheinstellungen zu ermöglichen. Eine weitergehende Datenerhebung findet dadurch allerdings nicht statt. Die Cookies werden in der Regel gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

1.3 SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

2. Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (per E-Mail oder telefonisch), werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Das bedeutet, dass soweit durch eine Kontaktaufnahme personenbezogene Daten (wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, dies erfolgt, weil Sie sich bspw. für unsere Angebote interessieren oder ein sonstiges Anliegen haben oder Sie uns diese Daten von sich aus, bspw. zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertragsverhältnisses mitteilen. Die bei der Kontaktaufnahme übermittelten personenbezogenen Daten werden gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.

3. Weitergabe der Daten an Dritte und Drittanbieter

Wir geben Ihre Daten nur an Dritte (andere Personen oder Unternehmen) weiter, wenn Sie hierzu einwilligen oder dies ansonsten gesetzlich erlaubt ist. Dies kann etwa der Fall sein, wenn dies im Rahmen der Vertragsanbahnung oder zur Erbringung einer vertraglichen Pflicht notwendig ist, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, oder wenn die Weitergabe unseren berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 Abs. 1 lit. f) DSVGO an einem wirtschaftlichen und effektiven Geschäftsbetrieb dient.

Sofern wir Subunternehmer in die Verarbeitung Ihrer Daten einbinden, stellen wir durch rechtliche Vorkehrungen und angemessene technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass Ihre Daten geschützt sind und die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. “Auftragsverarbeitungsvertrages” beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Sollte ein Subunternehmer die Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes vornehmen, werden die Daten dorthin nur übermittelt, wenn am Ort der Datenverarbeitung ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt ist, Sie ausdrücklich eingewilligt haben oder eine sonstige gesetzliche Erlaubnis vorliegt.

3.1 Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hosting-Anbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

4. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (Analyse, Optimierung und wirtschaftlicher Betrieb unserer Website) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Leistungen, wie z.B. Schriftarten einzubinden (folgend nur “Inhalte” genannt). Technisch setzt dies immer voraus, dass diese Drittanbieter, Ihre IP-Adresse verarbeiten. Denn ohne die IP-Adresse können die Inhalte nicht an Ihren Browser gesendet werden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (auch “Web Beacons” genannt) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch diese Technologien können diese Drittanbieter Informationen erhalten und so etwa den Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website auswerten. Pseudonyme Informationen können darüber hinaus auf Ihrem Endgerät in Cookies gespeichert werden. Das umfasst unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Websiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unserer Website. Wir können auch nicht ausschließen, dass solche Informationen mit Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Wir informieren Sie im Folgenden aber darüber, welche Inhalte wir von Dritten einbinden und welche Datenverarbeitung damit verbunden ist.

4.1 Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API ferner den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist ebenfalls die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

5. Ihre Rechte

5.1 Rechte auf Auskunft, Sperrung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten, inklusive deren Herkunft, Zweck und etwaigen Empfänger, von uns über Sie gespeichert wurden. Außerdem können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten, die Einschränkung der Verarbeitung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten veranlassen.

5.2 Recht auf Datenportabilität

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

5.3 Recht zum Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Eine erklärte Einwilligung können Sie grundsätzlich mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

5.4 Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Wenn Sie eine unrechtmäßige Datenverarbeitung annehmen, steht es Ihnen frei, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

5.5 Widerspruchsrecht

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten außerdem jederzeit entsprechend den gesetzlichen Vorgaben widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen

6. Löschung von Daten

Wir löschen die bei uns gespeicherten Daten, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Falls Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden nur für diese Zwecke verarbeitet und für alle anderen Zwecke gesperrt.

Das gilt z.B. für Ihre Daten, die wir aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahren müssen. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

7. Änderungen der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung informiert Sie jeweils über die aktuelle Datenverarbeitung auf unserer Website. Wenn sich Änderungen bei unseren Diensten oder dieser Datenverarbeitung ergeben oder sich die Rechtslage ändert, müssen wir diese Datenschutzerklärung entsprechend anpassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf diese Informationen zur Datenverarbeitung. Sofern Ihre Einwilligungen erforderlich waren oder Bestandteile der Datenschutzerklärung unser Vertragsverhältnis mit Ihnen betreffen, werden wir hieran ohne Ihr Einverständnis natürlich keine Änderungen vornehmen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung.